10 | 12 | 2016
Main Menu
Login Form

Hochklassiges Boxen in Bad Wildungen

War schon das erste Quellen-Boxturnier in der Wandelhalle, anläßlich der 150-Jahr-Feier des VfL Bad Wildungen e.V. ein besonderes Ereignis, so erwartet alle Freunde des Boxsports am 10. Dezember 2016 ein sportliches Highlight.

Zusammen mit dem Hessischen Boxverband wollen der Vorstand des VfL Bad Wildungen e.V. und Abteilungsleiter Lothar Junker neue Impulse für das olympische Boxen in Nordhessen setzen.

Das Bad Wildunger Quellen-Boxturnier beginnt um 14.00 Uhr. Freuen Sie sich auf 8-10 packende Wettkämpfe von Talenten und Lokalmatadoren. Nachwuchsboxer des VfL Bad Wildungen, von International Korbach sowie dem TSV Korbach werden gegen starke Gegner aus Nord- und Mittelhessen in den Ring steigen.

In der Pause unterhält mit Sempre Samba eine Gruppe von Musikern, welche weit über die Grenzen von Bad Wildungen hinaus nicht nur Fans südamerikanischer Rhytmen begeistert.

Ab etwa 16.00 Uhr wird es dann richtig spannend. Es treten zwei der leistungsstärksten Boxverbände Deutschlands, Baden-Württemberg und Hessen, zu einem Vergleichskampf an. Freunde des Boxsports und Interessierte können sich auf 10-12 Kämpfe der Boxsportelite freuen, darunter internationale und Landesmeister. Besonders interessant dürfte das Aufeinandertreffen von Teilnehmern an den deutschen Meisterschaften sein, die in Bad Wildungen die Gelegenheit zur Revanche nutzen wollen.

 

Plakat Boxen 2016 01